18. – 21. Januar 2022

Es braucht mehr als PV-Anlagen und Wärmepumpen für nachhaltige Gebäude - Sichtweisen aus der Forschung, Planung und Finanzierung

Die Energiestrategie sowie die Klimaziele sind beschlossen. Für die Umsetzung braucht es deutlich mehr als nur Photovoltaik und Wärmepumpen – es braucht nachhaltiges Design im Gebäudepark. Der Kreislaufgedanke aller Elemente eins Gebäudes darf nicht erst am Ende der Planungsphase angehängt werden– er muss am Anfang stehen. Mit diesem Gedanken lassen sich technisch optimierte und gleichzeitig nutzergesteuerte und resiliente Gebäude bauen.

Welche Elemente zukunftsfähiges Bauen beinhaltet, und dass dies auch für Investoren attraktiv ist, zeigen die Referenten an verschiedenen Beispielen. In der anschliessenden Diskussion mit dem Publikum werden ihren Fragen beantwortet und Inputs kommentiert.

Datum
Donnerstag, 20. Januar 2022
Zeit
09:30 bis 10:30
Status
Buchbar
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Anmelden
Abriss-Baustelle

Referenten

Prof. Barbara Sintzel
Leiterin Institut Nachhaltigkeit und Energie am Bau, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Dr. Jürg Bichsel
Präsident brenet, Geschäftsführer coperitus GmbH
Daniel Jakobi
Stv. Leiter Ökosysteme bei Raiffeisen Gruppe

Be the first one to comment

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.