Swissbau Innovation Lab

Swissbau Innovation Lab


Konzept

Swissbau Innovation Lab – die Sonderschau für digitale Transformation

Das Swissbau Innovation Lab nimmt sich den aktuellen Themen der Digitalisierung an und trifft damit den Nerv der Zeit. Die Sonderschau für digitale Transformation macht die Chancen und Relevanz der neuen Technologien in der Bau- und Immobilienwirtschaft vielseitig erlebbar und gibt ihrer digitalen Innovation die passende Bühne. Der Lebenszyklus einer Immobilie bildet den roten Faden – anhand diesem wird gezeigt, wie Gebäude in naher Zukunft geplant, gebaut, genutzt und betrieben werden.

Das Swissbau Innovation Lab besteht aus folgenden Highlights:

iRoom: Erlebnisraum für digitales Planen, Bauen und Betreiben.
Innovation Village: Interaktive Inszenierung neuster Produkte und Lösungen.
Speakers-Corner: Kurz-Präsentationen innovativer Digital Use Cases mitten im Innovation Village.
Startup-Hub: Präsentationsplattform für Jungunternehmen. Hier als Startup-Unternehmen bewerben.
Satellite Partner: Rampenlicht für digitalen Innovationen am eigenen Messestand. Hier als Satellite Partner bewerben.
Networking-Anlässe: Wirkungsvolle Kunden und Mitarbeiterpflege.


Partner

Das Swissbau Innovation Lab wird gemeinsam mit Partnern aus Forschung, Planung, Bau und Betrieb entwickelt und umgesetzt. Eine führende Rolle bei der Entwicklung der Inhalte übernimmt Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung als Main Partner Innovation sowie Bauen Digital Schweiz und neu auch der SIA als Main Partner Transformation.
(Partner Swissbau Innovation Lab 2018)

Main Partner

Network Partner

Research and Planning Partner

Innovation Partner

Material Partner

Media Partner

Batimag Batitech Baublatt Baudokumentation hk Gebäudetechnik
ET Elektrotechnik    Haustech    NZZ

Projektleitung

Architektur & Szenografie


Testimonials

Marcel Schmuki
Marcel Schmuki, dormakaba, Leiter Marketing und Produktmanagement Schweiz:
«Die Swissbau Innovation Lab Workshops waren für uns eine hervorragende Networking-Plattform. Als beteiligtes Unternehmen waren wir von Anfang an einbezogen in die Entwicklung des Swissbau Innovation Lab. Dadurch war sichergestellt, dass wir unsere Vorstellungen und Ideen einbringen konnten und gemeinsam ein Besuchererlebnis der Digitalen Transformation geschaffen wurde, das aus der Praxis der Unternehmen kommt und hinter dem wir voll und ganz stehen.»
Thomas Schlierenzauer
Thomas Schlierenzauer, Hilti Leiter Produktmarketing:
«Wir waren rund 20 Jahre nicht mehr an der Swissbau. Das Swissbau Innovation Lab hat uns 2018 zurück an die Messe geholt. Die damals meist gestellte Frage am Messestand war: Was macht Hilti hier? Jeder kennt uns als Bohrmaschinenhersteller. Jetzt sind wir plötzlich im Swissbau Innovation Lab und reden über digitale Transformation. Genau diesen Kontrast, diese Bühne und Veränderung in der Wahrnehmung haben wir uns gewünscht, um unsere innovativen Lösungen zu präsentieren.»
Andreas Jöhri
Andreas Jöhri, Ittenbrechbühl, Partner:
«Für uns als Architektur- und Planungsbüro war eine Messeteilnahme komplettes Neuland. Wir sind als grosses Architekturbüro in die digitale Transformation sehr stark involviert und versuchen, an der Front mitzuarbeiten. Dann hat sich die Chance ergeben, am Swissbau Innovation Lab zu partizipieren und zu zeigen, was wir aktuell machen. Wir konnten uns dadurch auch ausserhalb der gewohnten Planerkreise bewegen und mit anderen Innovationstreibern, Herstellern und Planern direkt in Kontakt treten.»

Kontakt


Bei Fragen steht Ihnen Claudia Guyaz sehr gerne zur Verfügung:

Claudia Guyaz
Product Manager Swissbau Innovation Lab
T + 41 58 206 22 48
claudia.guyaz@swissbau.ch