Highlights

Highlights



Swissbau Innovation Lab

  

Wie genau planen, bauen und leben wir in Zukunft?

Mit dem Swissbau Innovation Lab wagen wir uns an diese Frage heran und machen die Zukunft der Bauwirtschaft in einer Sonderschau erlebbar.
Die Swissbau ist die grösste Baumesse der Schweiz. In der letzten Durchführung fanden im Veranstaltungs- und Netzwerkformat Swissbau Focus, für dessen Projektleitung wir seit 2012 verantwortlich sind, massgebende Veranstaltungen zur Digitalisierung der Baubranche statt. Das Interesse der Besucher und die Resonanz in der ganzen Branche waren sehr gross. Die Swissbau widmet sich in der nächsten Durchführung im Januar 2018 verstärkt diesem brandaktuellen Thema. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, allen voran Bauen Digital Schweiz, entwickeln wir das Swissbau Innovation Lab als neues Highlight der Messe.

Swissbau Innovation Lab
Die digitale Transformation im Mittelpunkt
Gemeinsam mit Schweizer Experten und führenden Unternehmen wecken wir im Swissbau Innovation Lab die Transformation der Baubranche zum Leben und machen die Technologien der Zukunft zum Erlebnis. Auf Basis des Life-Cycles einer Immobilie zeigen wir, wie sich die Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft im Kontext der Digitalisierung verändert. Dazu haben wir zwei verschiedene Elemente entwickelt: das Innovation Village und den iRoom.

Die Innovationen der Branche auf einen Blick
Im Innovation Village präsentieren führende Hersteller, Opinion Leader, Planer und Forscher ihre neuesten Produkte und Lösungen. Die Messebesucher erhalten so zum ersten Mal einen kompakten Überblick zu den aktuellen Technologien auf kleinem Raum und damit eine optimale Ausgangslage für den individuellen Messebesuch.
Swissbau Innovation Lab
Das Bauen der Zukunft interaktiv erleben
Der iRoom ist ein eigens für das Swissbau Innovation Lab konzipierter virtueller Begegnungsraum. In Gruppen taucht der Messebesucher in die digitale Erlebniswelt ein und erfährt hautnah, wie Gebäude heute und in Zukunft geplant, gebaut, betrieben und genutzt werden. Geführt und unter Einsatz von Virtual- und Augmented-Reality-Tools lösen die Teilnehmer eine konkrete Aufgabe eines Bauprojektes. In jeder Phase zeigen wir dabei innovative Technologien und spannende «Digital-Use-Cases». Jede Gruppe baut auf den Ergebnissen der Vorgänger auf.

Co-Creation mit starken Partnern
Das Swissbau Innovation Lab wird in Co-Creation mit Partnern aus Forschung, Planung, Bau und Betrieb entwickelt und umgesetzt. Die Interessengemeinschaft «Bauen digital Schweiz» übernimmt als Main Partner bei der Entwicklung der Inhalte eine führende Rolle.
Main Partner

Bauen digital Schweiz

Sie sind als Aussteller am Innovation Lab interessiert? Kontaktieren Sie uns.


Trendwelt Bad

Die Wohnung ist längst nicht mehr nur das Dach über dem Kopf. Sie ist zu einem wichtigen Ausdruck von Lebensqualität geworden. Die einst starren Wohn- und Grundrisskonzepte lösen sich langsam auf und setzen neue Schwerpunkte. Auch Badezimmer zeigen sich heute von einer neuen Seite: Die funktionalen Waschräume haben sich zu Lebensräumen entwickelt. In der «Trendwelt Bad» erhalten Sie die Gelegenheit, die Neuentwicklungen der Branchenleader in einer einzigartigen Umgebung zu entdecken und dabei Inspirationen für Ihr nächstes Bauprojekt zu sammeln.

Aussteller Trendwelt Bad 2016
Antolini Luigi, Artweger, Bekon-Koralle, Bodenschatz, BR Bauhandel, Ceadesign, Colacril, Cristina Rubinetterie, Duravit, Duscholux, Franke, Franz Kaledwei, Fratelli Fantini, Hansgrohe, HGC, HSK Swiss, Ideal Standard, Inda, Keramik Laufen, Kermi, Klafs, Küng, KWC, LaPreva, Schneider, Sidler, Similor, Talsee, Tece, Vanita & Casa, Vola

Space 1em

Trendwelt Küche

In der zeitgenössischen Architektur hat die Küche ihr Image als abgeschottete Kombüse längst abgelegt und sich als wichtiger Teil der Wohnwelt verselbständigt. Nun folgt die Fortsetzung dieser Entwicklung in vielen praktischen Details, sei es bei der Funktion, bei der Ausstattung oder beim Design. In der «Trendwelt Küche» bieten Ihnen unsere Aussteller einen Überblick der neuesten Lösungen und Trends. Für die unterschiedlichsten Ansprüche, ganz nach Ihrem Geschmack.

Patronatspartner

Logo Küche Schweiz


Aussteller Trendwelt Küche 2016
Allmilö, Alno, Armony, Bora, Bulthaup, Concept Swiss, Cosentino, Forster, Franke, Galvolux, Hans Eisenring, Holzwerk, Kläusler, Küche Schweiz, Merial, Orea, Peka-Metall, Piatti, SieMatic, Späti, Suter Inox, Team 7, Wesco, Zeyko

Space 1em

Raumwelten

Der Bereich Innenausbau gehört traditionell zu den Highlights der Swissbau. Das 2016 lancierte Ausstellungskonzept Raumwelten zeigt sich weiterentwickelt und überrascht mit neuen und besonderen Inszenierungen. Umsäumt sind die Standflächen von Experimentierfeldern sowie Food- und Relax-Zonen. Teil der Raumwelten zu sein, hat einen First-Mover-Effekt. Oder wie es Michel Hueter, Geschäftsführer des Design Preis Schweiz, ausdrückt: «Die Teilnahme an der Swissbau 2016 hat den Designern und Unternehmen eine Zielgruppenerweiterung im breiten Kontext zum Thema Architektur, Bauen, Wohnen, Engineering und Produktdesign erlaubt.»

Unterstützt durch

Design Preis Schweiz
Space 1em

Treffpunkt Handwerk

Bei der Swissbau 2018 rückt der Sektor Baustelle und Werkhof wieder unter ein Hallendach mit dem Angebot aus Rohbau und Gebäudehülle. Zusammen mit dem Treffpunkt Handwerk  wird die Halle 1 Nord so zum starken Anziehungspunkt. Wer mag, tauscht sich hier ganz ungezwungen in der BauBeiz am Stammtisch aus, stellt seine Fähigkeiten im Baublatt-Cup unter Beweis oder schaut bei den Berufsmeisterschaften der Maurer den Stars von morgen über die Schulter.


Hauptpartner


Organisator Berufsmeisterschaften Maurer
Space 1em

Swissbau Focus

Swissbau Focus ist ein Veranstaltungs- und Netzwerkformat, das die Swissbau gemeinsam mit Branchenverbänden, Organisationen, Hochschulen und Medien konzipiert und seit 2012 betreibt. Die Themen Energie, Bildung, Verdichtung und der Lebenszyklus von Gebäuden stehen langfristig im Zentrum. In rund 60 Veranstaltungen werden unterschiedliche Fachkompetenzen vermittelt. Gleichzeitig wird die Vernetzung zwischen Themen, Ausstellern und Teilnehmern gefördert. Die Partner des Swissbau Focus sind in der Halle 1.0 Süd in Lounges und mit Infopoints live präsent.

Collaboration – Alle zusammen oder jeder für sich?
ÜBER 40 BRANCHENORGANISATIONEN, 1 GEMEINSAMES ZIEL: Immer auf dem neuesten Stand zu sein. Bei rund 60 Veranstaltungen zum Motto «Collaboration – Alle zusammen oder jeder für sich?» diskutieren wir im Swissbau Focus über die aktuellen Chancen und Herausforderungen in der Bauwirtschaft. Über neue Technologien und Geschäftsmodelle. Über revolutionäre Methoden und Prozesse. Über das Zusammenspiel der Menschen wenn es um Planung, Bau und Nutzung geht. Kurz: über die Gestaltung der Zukunft.


Leading Partner Swissbau Focus

Logo Energie Schweiz      Logo sia