16. – 19. Januar 2024

Blau-Grüne Infrastruktur, Schwammstadt

In der Bewirtschaftung des Regenwassers hat zukünftig die Verdunstung vor Ort erste Priorität. Wasser wird als wertvolle Ressource behandelt und als blaue Infrastruktur entwickelt. Regenwasser verdunstet oder versickert möglichst vor Ort. Bei Starkniederschlägen wird es zurückgehalten oder gezielt geleitet. Hierfür können Freiräume temporär geflutet werden oder sind als Notwasserwege ausgebildet. Die Speicherung von Wasser trägt in Trockenperioden zur Versorgung der Vegetation bei, auch das Potenzial der Dächer ist genutzt. Landschaftsarchitekturbüros präsentieren konkrete Projekte. Der Kanton Basel-Stadt zeigt, wie er sein Klimakonzept umsetzt.

Datum
Dienstag, 3. Mai 2022
Zeit
12:30 bis 13:30
Status
Beendet
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
BSLA

Referenten

Susanne Fischer
stellv. Abteilungsleiterin Raumplanung, Städtebau & Architektur, Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Frieder Kaiser
Stellv. Fachbereichsleiter Planung Projektierung und Bau Stadtgärtnerei Grünplanung, Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Oliver Vogel
Projektleitender Landschaftsarchitekt, Gründungsmitglied der planikum AG Landschaftsarchitektur und Umweltplanung in Zürich
Axel Fischer
Leiter Geschäftsbereich Park- und Grünanlagen, Grün Stadt Zürich

Moderation

Friederike Meinhardt
BSLA Regionalgruppe Nordwestschweiz

Relevante Blog-Artikel

Findet die Energiewende im Verteilnetz statt?

Das Stimmvolk hat ja gesagt zur Energiestrategie 2050. Die Schweiz wendet sich damit langfristig ab vom Strom aus Kernkraftwerken, hin zu den erneuerbaren Quellen. Doch bis diese die 20...
Publiziert am 14.11.2017 von Redaktion Swissbau

Raumplanung – Das ungeliebte Instrument

Als Prof. Kneschaurek in den 60er Jahren die Schweiz bis ins Jahr 2000 auf 10 Millionen BewohnerInnen anschwellen sah, entstand eine erste breite Raumordnungsdiskussion. Die Frage war: wo bitte...
Publiziert am 07.09.2011 von Geri Müller

Bereit für die Elektromobilität

 E-Autos boomen weltweit, auch in der Schweiz steigen immer mehr Menschen auf einen «Stromer» um. Für die weitere Verbreitung muss aber die Ladeinfrastruktur noch besser werden. Ein neues Merkblatt des...
Publiziert am 18.03.2021 von Remo Bürgi

Baue so, dass du in 25 Jahren wieder gleich entscheiden würdest

«There’s no such thing as a free lunch». Nichts ist gratis! Diese simple, aber dennoch unumstössliche Erkenntnis wurde spätestens nach Milton Friedman’s gleichnamigen Buch in den Wirtschaftswissenschaften populär. Und...
Publiziert am 26.03.2013 von Urs Hausmann

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.