18. – 21. Januar 2022

Bauwerksinformationsmanagement

Die Bedeutung von Daten und Informationen nimmt beim Planen und Bauen zu. An der von CRB und der FHNW organisierten Veranstaltung diskutieren Vertreter und Vertreterinnen aus Lehre, Forschung und Baupraxis den aktuellen Stand der Technik und zeigen die Herausforderungen sowie mögliche Lösungen auf. Dabei werden Praxiserfahrungen, neue Bauabwicklungsprozesse und die Standardisierung von Bauwerksinformationen genauer beleuchtet.

Datum
Dienstag, 18. Januar 2022
Zeit
12:30 bis 13:30
Status
Buchbar
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Anmelden
Bauwerksinformationsmanagment

Referenten

Michel Bohren
Vorsitzender der Geschäftsleitung, CRB
Prof. Manfred Huber
Leiter Institut Digitales Bauen, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Katharina Lehmann
CEO Lehmann Gruppe
Reto Vital
Stv. Gesamtprojektleiter BB12, Inselspital Bern
Evelyne Jost
BIM-Managerin, Itten+Brechbühl AG

Moderation

Judit Solt
Dipl. Arch ETH SIA, Chefredaktorin TEC21

Be the first one to comment

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.