Swissbau Innovation Lab

IttenBrechbühl: Werkbank für das digitale Planen und Bauen

IttenBrechbühl
 
ittenbrechbuehl

Werkbank für das disziplinübergreifende digitale Planen und Bauen

Die Digitalisierung der Baubranche bewirkt eine grundlegende Veränderung von Werkzeugen, Organisationformen und Prozessen. Die disziplinübergreifende Verwendung von digitalen Bauwerksmodellen ist dabei zentral, was geeignete Organisationsformen und Prozesse erfordert. Dies gilt für Entwurf, Planung, Projektmanagement und Baumanagement.
Die VDC-Workbench ist die Vision eines integralen Arbeitsplatzes für die Planungsbranche. Zu Beginn eines Projekts geht es darum, den Informationsbedarf des Kunden korrekt zu erfassen und daraus die Informationsanforderungen für die digitalen Bauwerksmodelle abzuleiten. Die VDC-Workbench unterstützt die Abläufe mit einem entsprechenden Konfigurator und Prüfwerkzeugen, um die geforderten Inhalt der Modelle zu generierten.
Neben klassischen Modellierungstools sollen auch parametrische und gestengesteuerte Werkzeuge, VR- und AR-Devices, Rapid-Prototyping-Maschinen und weitere Elemente zur Verfügung stehen. Dank Verknüpfungen zu externen Services wie GIS-Plattformen oder Common Data Environments entsteht ein integraler Arbeitsplatz – die Werkbank für das digitale Handwerk.

VDC-Workbench© ist integraler Bestandteil des Digital Use Case «HALL – Integrated Research and Manufacturing» im iRoom!

Itten Brechbühl

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen