Swissbau Innovation Lab

Virtual Switzerland: Virtual & Augmented Reality

Innosuisse Virtual Switzerland

Virtuelle Welten für bessere Gebäude

Zu den Institutionen und Firmen, die sich bereits dem Netzwerk Virtual Switzerland angeschlossen haben, zählen die ETH Lausanne und Zürich, ABB Schweiz, die FHNW, Microsoft und Logitech. Die Baubranche gehört zu den Kerngebieten von Virtual Switzerland, weil hier ein riesiges Potenzial für Anwendungen von Virtual und Augmented Reality steckt. Von den Technologien der «erweiterten Realität» können Architekten, Planer und Bauunternehmen in vielfältiger Weise profitieren. So helfen interaktive Begehungen von Gebäuden dabei, frühzeitig die Bedürfnisse der späteren Nutzenden zu erkennen. Durch 3D-Visualisierungen von Innen- und Aussendesign können auch Eigentümer rechtzeitig ihre Wünsche zur Sprache bringen. Und durch Indoor-Navigation und digitale Trainingssysteme verbessern sich die Chancen für die Bewirtschafter von Immobilien, in der Nutzungsphase effizient zu agieren.

Die Schweiz verfügt bereits über eine lebendige Szene von Start-ups und etablierten Playern im Bereich Virtual & Augmented Reality. Durch Vernetzung, Workshops und Beratung will Virtual Switzerland seine Mitglieder beim Realisieren ihrer innovativen Ideen auf ganz konkrete Art und Weise unterstützen.


Virtual Switzerland

Innosuisse