Swissbau Innovation Lab

Lignum: BIM-Holzbauinformation

Digital Use Case Lignum
Lignum Bauteilkatalog

Lignum: BIM-Holzbauinformation
Im digitalen, BIM-kompatiblen Bauteilkatalog Lignumdata finden Planer von Holzbauten einfach und schnell umfassende Informationen zu Material- und Bauteileigenschaften. Damit können schon in einer frühen Planungsphase Gebäudevarianten verglichen und nach unterschiedlichen Kriterien optimiert werden. Das schafft eine ganz neue Planungsqualität dank solider Informationsgrundlage.

Lignumdata: Mehr Effizienz und Qualität dank BIM-Holzbauinformationen
Die Informationsgesellschaft hat längst auch in die Bauwirtschaft Einzug gehalten. Hersteller und Fachverbände generieren einen wertvollen Informationsschatz für die Bauwirtschaft. Spezifisch für den Holzbau sammelt der Schweizer Branchenverband Lignum Daten zu Material- und Bauteileigenschaften auf seiner Plattform Lignumdata. Planer sollen diese Informationsgrundlagen, die künftig auch mit Ökobilanzdaten ergänzt werden, direkt in ihre CAD-Programme speisen können – im internationalen Datenformat «.ifc». Diese Daten erlauben Berechnungen und Vergleiche zwischen verschiedenen Gebäudevarianten, aber auch Optimierungen, lange bevor das reale Bauwerk erstellt wird. Der frühzeitige Zugang zu detaillierten Informationen soll Bauten ermöglichen, die über ihren gesamten Lebenszyklus mehr Qualität und Effizienz bieten als bisher.


Lignum