18. – 21. Januar 2022

«Frau Innen Architekt»: Wie Frauen Häuser bauen.

Bauen Frauen anders als Männer? Wählen sie andere Materialien aus? Wie wählen Sie Materialien aus? Wie funktioniert die Kommunikation mit der Bauherrschaft? Wie jene mit den Handwerkern?

Gibt es eine spezifisch weibliche Architektur?

Solche und ähnliche Fragen werden an der Podiumsdiskussion im Swissbau Fokus in einer hochkarätigen Frauenrunde diskutiert. Dabei geht es nicht darum, auf Konfrontation mit der noch immer von Männern dominierten Bau- und Architekturbranche zu gehen, sondern aufzuzeigen, welche neuen Perspektiven Frauen im Beruf als Architektin und Innenarchitektin mitbringen. Herangehensweisen, die neue Impulse geben können. Es soll keine frauenrechts-politsche Veranstaltung werden, sondern aus dem Leben und Schaffen von Innenarchitektinnen und Architektinnen erzählen, die bereits Gutes erschaffen haben und noch Grossartiges erschaffen werden.

Datum
Freitag, 21. Januar 2022
Zeit
17:00 bis 18:00
Status
Buchbar
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Anmelden

Referenten

Claudia Boehm
Vizepräsidentin VSI.ASAI. Vereinigung Schweizer Innenarchitekten/Innen, Partnerin ArchStudioArchitekten AG, Zürich
Susanne Fritz
Dipl. Arch. ETH, Susanne Fritz Architekten

Moderation

Anita Simeon Lutz
Dipl. Arch. ETH, Chefredaktorin der Zeitschrift «Das Ideale Heim»

Be the first one to comment

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.