18. – 21. Januar 2022

Nullenergiehäuser als Ziel

Publiziert am
30.03.2012
von
Vor dreissig Jahren kamen die ersten solaren Taschenrechner auf den Markt. Sie erzeugten nicht nur die benötigte Energie selbst, sie waren auch leichter und praktischer, da weder ein schwerfälliger Akku noch eine Steckdose nötig war. Zudem waren sie bald schon kostengünstiger als die alten Rechner. Heute ist jeder Taschenrechner selbstverständlich ein solarer Nullenergierechner. Die Gebäude sind jetzt am gleichen Punkt wie die Taschenrechner vor dreissig Jahren.
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Themen

Rubriken

Aktuelle Kommentare

Archive