18. – 21. Januar 2022

Landschaft schützen heisst Städte fördern

Publiziert am
12.12.2012
von
Einige fordern einen radikalen Stopp der Zuwanderung, als ob diese die Schuld an den ungelösten raumplanerischen Problemen tragen würde. Der eigentlich naheliegende Lösungsansatz wird aber nicht erkannt und heisst ganz einfach: Stadt.
Veröffentlicht unter:

Photovoltaik und Landschaftsschutz: Kein Widerspruch

Publiziert am
19.10.2011
von
Der Bundesrat hat sich wie Deutschland für den Atomausstieg entschieden. Bürgerliche Parteien nutzten diesen Entscheid, um damit den ungeliebten Natur- und Landschaftsschutz anzugreifen. In diese Debatte fiel im April die Meldung, dass die Schweiz 2010 4% mehr Strom als im Vorjahr verbraucht hatte, was 3/4 der Jahresproduktion des KKW Mühlebergs entsprach!
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare