18. – 21. Januar 2022

Swissbau Blog

Zurück zur Übersicht

Integrale modulare Vorfertigung

Digitale Innovationen

Modulare Vorfertigung: Gewerkübergreifend und integral.

Die Vorfertigung war bis anhin auf einzelne Gewerke beschränkt und konnte nicht für mehrere Gewerke integriert und gleichzeitig angewendet werden. So konnten die Vorteile dieser effizienten und ressourcensparenden Methode nur begrenzt multipliziert werden. Bouygues E&S hat eine Methode entwickelt, die auf Grundlage der BIM-Methode und einem ausgeklügelten Logistikkonzept die integrierte und modulare Vorfertigung über mehrere Gewerke möglich macht. Unabhängig vom Baufortschritt können die Module in einer Montagehalle gefertigt werden – dies bedeutet sowohl eine Reduktion der Bauzeit als auch eine Einsparungen beim Montagepersonal und eine Erhöhung der Arbeitssicherheit. So entwickelte Module bieten höchste Flexibilität und lassen sich durch einfaches Umbauen nahtlos in eine Kreislaufwirtschaft einbinden.

Veröffentlicht unter:
Blog categories
Digitale Innovationen
Kommentar verfassen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare