18. – 21. Januar 2022

Swissbau Blog

Zurück zur Übersicht

Geplante Erhöhung der CO2-Abgabe ist verfassungswidrig

Im Energiebereich kommen laufend höhere Abgaben hinzu. So zum Beispiel die geplante Erhöhung der CO2-Abgabe im Rahmen der Energiestrategie 2050. 

Stefan Müller-Altermatt, Nationalrat der CVP, ist mit Herrn Gmürs Meinung über die geplante Erhöhung der CO2-Abgabe nicht einverstanden und betont in seinem Beitrag vom 18. März 2014, dass auch die Nachhaltigkeit ein Verfassungsziel sei.

Ansgar Gmür setzte sich im Rahmen von «Nachgefragt» Edition 02 mit dem ebenso modischen wie viel zitierten Begriff der «Nachhaltigkeit» auseinander. Lesen Sie hier das Interview.

Ansgar Gmür ist Direktor des Hauseigentümerverbandes Schweiz (HEV Schweiz) und Chefredaktor der Fachzeitung «Der Schweizerische Hauseigentümer». Der HEV Schweiz hat heute rund 318‘000 Mitglieder in 122 Sektionen. Als Direktor des HEV Schweiz setzt sich Ansgar Gmür auf nationaler Ebene für die Interessen der Haus-, Grund- und Stockwerkeigentümer ein.

Alle Beiträge des Autors anzeigen
Kommentar verfassen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.