18. – 21. Januar 2022

Swissbau Blog

Zurück zur Übersicht

Die digitale Schweiz ist ein Gemeinschaftswerk

Meinung Die vom Bund verabschiedete Dachstrategie für eine digitale Schweiz trägt dazu bei, die Zusammenarbeit zu fördern. Warum BIM es noch nicht auf die Agenda geschafft hat und warum es trotzdem für die Bauwirtschaft wichtig ist, erklärt Sabine Brenner vom Bundesamt für Kommunikation.

Sabine Brenner studierte Englisch und Geschichte. 1999 schloss sie an der Universität Lausanne mit einem Master of Business Administration ab. Seit 2000 arbeitet Sabine Brenner als Koordinatorin Informationsgesellschaft im Bundesamt für Kommunikation (BAKOM). Sie leitet dort die Geschäftsstelle Digitale Schweiz des Bundes.

Zu ihren Aufgaben gehört es, die Umsetzung der bundesrätlichen Strategie für eine Informationsgesellschaft in der Schweiz innerhalb der Bundesverwaltung und mit Partnerorganisationen zu koordinieren. Ihre Themenschwerpunkte sind u.a. digitale Integration (e-Inclusion), IKT und nachhaltige Entwicklung, Smart City und Fragen von Sicherheit und Vertrauen im Umgang mit Computer und Internet.

Der Swissbau Blog ist eine dialogorientierte Online-Plattform für aktuelle Beiträge zur Bauwirtschaft in der Schweiz. Neben zahlreichen Beiträgen aus dem Themenspektrum des Swissbau Focus liefert er regelmässig interessante News und Hintergründe zur Baubranche bzw. zur Swissbau selbst. Informationen zur Autorenschaft finden sich im Impressum. Bitte beachten Sie zudem die Blog Policy.
Alle Beiträge des Autors anzeigen
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Digitalisierung und Vernetzung
Blog categories
Meinung Nachgefragt
Kommentar verfassen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare