3. – 6. Mai 2022

Integrierte Projektabwicklung: Branch Talk zur Praxis im Werkgruppen- und Design Build Modell

Die integrierte Projektabwicklung bedeutet die direkte Beteiligung der Unternehmer in die Planung und ist die zwingende Bedingung für die Digitalisierung der Baulogistik und der Bauausführung sowie deren reibungsfreie Überführung in den Betrieb. Sie ist die Voraussetzung für die Durchgängigkeit von strukturellen Baustoff- und Produkt-Daten sowie Engineering-Templates von der Bestellung über den ganzen Lebenszyklus und damit der erste Schritt zur Etablierung einer Kreislaufwirtschaft.

Aber wo stehen die Unternehmer in diesem Transformationsprozess? Im Rahmen des Branch Talks werden die Praxis-Erfahrungen des Werkgruppen-Modells in der Projektabwicklung nach Design Build aus Sicht Unternehmer, Gesamtleister und Bauherr erläutert und diskutiert.

Status
Verschoben
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location

Referenten

Christian Gründig
Lippuner AG, Gesamtprojektleiter Ausführung
Peter Pfiffner
Piffner AG, VRP und Inhaber
Markus Mettler
CEO Halter AG, Vorstand Bauenschweiz
Maik Neuhaus
Halter AG, Geschäftsführer Gesamtleistungen
Hannes Pichler
EMPA, Abteilungsleiter Immobilienmanagement

Moderation

Dani Ménard
mépp AG, Gründer/Partner

Veranstalter

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.