18. – 21. Januar 2022

«Holz konstruktiv», Planen und Bauen mit Schweizer Laubholz

Der warme Holzcharakter von Buche für Einbauten und Oberflächen ist ein bekanntes Bild. Doch durch neue Produktionsmethoden entstehen immer mehr wirtschaftlich konkurrenzfähige Produkte, gerade für Tragwerkskonstruktionen. Als massives Konstruktionsholz hat Buche hohe Zug- und Druckfestigkeit und einen hohen Brandwiderstand. Es lassen sich filigrane Konstruktionen, ausgedehnte Spannweiten und schlanke Stützen damit realisieren. Dank diesen Entwicklungen profitiert die Bauherrschaft von einer verbesserten Klimabilanz der Gebäude und die heimische Wirtschaft von einer höheren Wertschöpfung.

SIA inForm, Lignum und TEC21 zeigen in der Reihe «Holz konstruktiv» das Potential von Holz als Baumaterial auf. In diesem Fokus-Format geht es um das Bauen mit Laubholz, insbesondere mit einheimischer Buche. Zu Wort kommen Architekten, Konstrukteure und Forscher, die von ihren Projekten und Erfahrungen berichten.

Datum
Dienstag, 18. Januar 2022
Zeit
15:30 bis 16:30
Format
Praxistalk
Status
Buchbar
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Anmelden

Moderation

Henrietta Krüger
SIA inForm

Be the first one to comment

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.