16. – 19. Januar 2024

Building Twin – Fiktion oder Realität?

Im Impulsreferat wird der Building Twin aus technischer Sicht beleuchtet und eine Aussage gewagt, wo wir zum heutigen Zeitpunkt stehen. Dabei wird auf die Bestellerkompetenzen der Bauherren und die Rolle der Fachplaner und Architekten in Bauprojekten eingegangen.

Datum
Dienstag, 3. Mai 2022
Zeit
15:30 bis 16:30
Status
Beendet
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Building Twin – Fiktion oder Realität?

Referenten

Adrian Staudenmaier
Bereichsleiter Digital Building bei Jobst Willers Engineering AG

Relevante Blog-Artikel

Alle Präsentationen aus dem Swissbau Focus vom Mittwoch, 15. Januar 2020

Eventreports  – Sie haben eine Veranstaltung im Swissbau Focus verpasst oder möchten gerne die Präsentationsfolien der Referentinnen und Referenten nochmals in Ruhe studieren? Kein Problem! Hier können Sie alle Präsentationen vom...
Publiziert am 16.01.2020 von Redaktion Swissbau
Blog topics
Digitalisierung und Vernetzung
Blog categories
News

Der Zwilling des Swissbau Innovation Lab

Als Plattform für digitale Transformation hat das Swissbau Innovation Lab viel zu bieten. Damit Sie sich bereits vor dem Besuch der Swissbau einen Überblick verschaffen können, wurde ein digitaler...
Publiziert am 15.01.2020 von Redaktion Swissbau

Die Digitalisierung verändert das Bauhandwerk

 Nicht nur in der Planung oder im Gebäudeunterhalt erweisen sich digitale Hilfsmittel zunehmend als nützlich und produktivitätssteigernd. Auch die klassischen handwerklichen Bauberufe wie Maurer, Maler oder Gipser können von den...
Publiziert am 11.02.2021 von Sandra Aeberhard

The New Way of Working – Offenheit und Vertrauen als neuer Massstab

Dank technischen Innovationen ist es seit einiger Zeit möglich, entkoppelt von Ort und Zeit unsere Arbeit zu leisten. Die Generation Y weiss genau, dass gute Ergebnisse nicht an einen...
Publiziert am 17.03.2015 von Martin Kleibrink

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.