Swissbau Innovation Lab

smart services

designraum

DesignRaum: Wie Ideen zum visuellen Erlebnis werden

Auf Basis von BIM-Daten macht die DesignRaum GmbH, Architektur und Design auf eine sehr innovative Art und Weise erlebbar – beispielsweise mittels einer virtuellen Rollercoasterfahrt durch eine Wohnung, ein Produkt oder ein ganzes Quartierareal. Durch hochrealistische Visualisierungen werden Ideen für Produkte oder Gebäude bereits in einer frühen Planungsphase visuell erlebbar gemacht.

cadmec

CADMEC: Einfach zur vollständigen Bauwerksdokumentation dank Branchenstandard 

Eine vollständige und gut strukturierte Bauwerksdokumentation wird für alle Beteiligten rund um eine Immobilie immer wichtiger. Um die Datenflut in den Griff zu bekommen, sind neue Lösungen gesucht. Der Branchenstandard «Virtual Building®» stellt hierzu die Grundlagen und Funktionen bereit, welche es allen Beteiligten ermöglichen, einfach und effizient eine vollständige und strukturierte Dokumentation zu bestellen.

pom keyvisual

pom+: Zuverlässiger Betriebskostenrechner

Betrieb und Unterhalt machen rund 40% der Kosten aus, die über die gesamte Lebensdauer einer Immobilie anfallen. Der Betriebskostenrechner von pom+ ermittelt die zukünftigen Kosten eines Investitionsobjekts. Der Rechner verfolgt dabei wenn immer möglich einen Bottom-Up-Ansatz: Er berechnet die Kosten der verschiedenen Teilleistungen und generiert zuverlässigere Zahlen als bei der Berechnung mit einem herkömmlichen Top-Down-System.
amstein walthert keyvisual

Amstein + Walthert: Methodenkompetenz für digitales Planen, Bauen und Betreiben

BIM bedingt ein neues Verständnis für das Planen, Bauen und Betreiben. Amstein + Walthert sieht BIM als ganzheitliche Methode, mit der sich die Produktivität in der Bau- und Immobilienwirtschaft steigern, die Qualität in der Fertigung verbessern und die Transparenz bereits in frühen Phasen erhöhen lässt. Um die Potenziale von BIM zu nutzen, bietet Amstein + Walthert unter Digitalisierung@A+W ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen und Applikationen.

CRB Keyvisual

CRB: Standardisierte Arbeitsmittel werden BIM-fähig

Als Kompetenzzentrum für Standards in der Bau- und Immobilienwirtschaft entwickelt CRB seine weitverbreiteten Arbeitsmittel weiter, um diese «BIM-fähig» zu machen. Beim Swissbau Innovation Lab setzt CRB Prototypen in einer realen Arbeitsumgebung ein und integriert diese in firmenübergreifende Abläufe. Alle Elemente und Bauteile sind dabei typisiert und beinhalten Informationen des elementbasierten Baukostenplans und des Normpositionen-Katalogs. Zudem können Leistungsverzeichnisse generiert und passende Produkte evaluiert werden.
Flatman

FlatMan: App ermöglicht digitale Immobilienverwaltung

Die App FlatMan ermöglicht es Immobilienfirmen, schneller und effizienter mit Mieterinnen und Mietern sowie mit Handwerkern zu kommunizieren. So lassen sich Redundanzen vermeiden und die Prozesse der Hausverwaltung optimieren. All dies führt zu einer Qualitätssteigerung, weil die Mietenden durch den besseren Service stets über den Status ihrer Anfrage informiert sind. FlatMan legt auch Wert auf nachhaltige Produkte wie CO2-neutrale Bildschirme. Zudem wird mit der App viel Papier eingespart.

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen