Swissbau Innovation Lab

Selmoni: Effiziente Elektroinstallationen dank BIM

Selmoni
 

Präzise Elektroinstallationen dank punktgenauer Projektion

Die präzise und korrekte Montage von Installationen ist auf vielen Baustellen nach wie vor eine Herausforderung. Es benötigt einerseits viel Zeit, die Montagepunkte genau auszumessen und anzuzeichnen, und andererseits besteht das Risiko, dass die Punkte falsch eingemessen oder lokalisiert werden. Dank der «BIM to Field»-Lösungen der Elektroinstallations-Spezialisten von Selmoni kann dieses Verfahren nun automatisiert und gleichzeitig präzisiert werden. Das System exportiert aus den 3D-Modellen die Befestigungspunkte für Elektrotrassen, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationen oder auch Einlegepunkte für Lampendübel, Schalungsschoner und Dosen. Moderne Laser projizieren diese Punkte anschliessend mit hoher Präzision an die Decken und Schalungen auf der Baustelle. Dieses automatisierte Vorgehen ermöglicht nicht nur eine Zeitersparnis bei Montagearbeiten, sondern reduziert auch die Fehlerquote deutlich.

 
Selmoni
 

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen