Swissbau Innovation Lab

Swissbau Innovation Lab – Die Plattform für digitale Transformation

Das Swissbau Innovation Lab nimmt sich den aktuellen Themen BIM – Building Information Modeling, digitale Lösungen und Bauen der Zukunft an. Die Plattform für digitale Transformation macht die Chancen der neuen Technologien in der Bau- und Immobilienwirtschaft erlebbar und zeigt, wie Gebäude in naher Zukunft geplant, gebaut, genutzt und betrieben werden. Gemeinsam mit über 60 Partnern aus Industrie, Forschung, Planung, Bau und Betrieb wird die einzigartige Inszenierung mit neuartigem Architekturkonzept im Herzen der Messe umgesetzt.
 
Im Making-Of-Video sowie in den Statements erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit der Partner.

Hier sehen Sie die komplette iRoom-Show.

iRoom – eine gemeinsame Vision

Der iRoom ist ein Erlebnisraum für digitales Planen, Bauen und Betreiben. Er stellt das Highlight der Sonderschau dar und ist das zentrale Element der architektonischen Inszenierung.

uptownBasel als Ideenlabor

Das reale Areal «uptownBasel» dient dem Swissbau Innovation Lab als Ideenlabor. Auf der zurzeit grössten Baustelle der Nordwestschweiz entsteht mit uptownBasel ein Kompetenzzentrum für die Industrie 4.0. Auf dem rund 70 000 m2 grossen Schorenareal in Arlesheim BL entsteht der Smart Manufacturing-Hub der Nordwestschweiz mit rund 2000 Arbeitsplätzen. Um auszuloten, welche innovativen Lösungen auf dem Areal uptownBasel in Frage kommen, arbeiten seit März 2019 sechs gewerkeübergreifende Teams an digitalen Fallstudien. Jedes der Teams hat dabei ein Innovationsprojekt entwickelt, welches Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation in der Bau- und Immobilienwirtschaft aufzeigt. Gemeinsam ist eine Vision für die Bau- und Immobilienbranche der Zukunft entstanden: Die Zusammenarbeit in der ganzen Wertschöpfungskette wird neu gedacht, von der Bestellung, zur Planung, über die Fertigung und Erstellung bis zum Betrieb.

iRoom Show – Innovationsprojekte erleben!

Die Innovationsprojekte werden während der Swissbau 2020 im iRoom in einer interaktiven Show als 3D-Kino inszeniert und zeigen, wie die Zusammenarbeit der Branche zu innovativen Ideen, neuen Konzepten und erfolgreichen Ergebnissen führt.

Space 2em
Innovationsprojekte der Partner-Teams
Weltbild Swissbau Innovation Lab
Alle Innovationsprojekte zeichnen sich durch eine grosse Innovationskraft, eine hohe Relevanz und die Kollaboration der beteiligten Partner aus.
 
Das 3D-Cockpit ermöglicht eine immersive Kollaboration und schafft die Grundlage für durchgängige Prozesse. Am Beispiel des Wood-Towers wird klar: So gelingt es, von Anfang an Bauherr, Planer, Bauunternehmen und Betreiber am Projekt zu beteiligen und damit die Qualität zu steigern und die Kosten zu reduzieren.

Partner-Team:
Amstein + Walthert, Berner Fachhochschule (BFH), Holzbau Schweiz, Inside Reality, Lignum, maurusfrei Architekten, OOS

Das Innovationsprojekt «Läuft wie geplant!» nimmt sich der Erneuerung des Bestands an und zeigt am Beispiel der Panzerhalle den Mehrwert digitaler Modelle. Die smarten Daten sind die Basis für modell-basierte Simulationen und ermöglichen es, im Betrieb die Energieziele effektiv zu erreichen.

Partner-Team:
afca., Belimo, CADMEC, EQUA, Jauslin Stebler, Voj-Tech Ingenieure

Das Projekt «Yard» zeigt am Gebäude 3 konkret, wie die Bestellungs-, Ausschreibungs- und Entscheidungsprozesse in Zukunft funktionieren. Die grosse Transparenz und der frühzeitige Austausch aller Informationen führen zu einem besseren, optimal auf die Wünsche des Bestellers abgestimmten Resultat.

Partner-Team:
buildup, CRB, Debrunner Acifer Bewehrungen, Gruner, Raumgleiter
Im Projekt «HALL» wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Robotern neu gedacht. Dazu werden innovative Gestaltungswerkzeuge mit den neuesten Technologien verschmolzen. Die fertigen Gebäudemodule werden vom Vorfertigungs-Hub in der Panzerhalle direkt auf die Baustelle geliefert.

Partner-Team:
DesignRaum, Hilti, ioc.systems/Müller-Steinag, IttenBrechbühl, Swisscom


Das Internet of Everything vernetzt «Menschen», «Dinge» und «Prozesse» im Areal. Das Projekt «uptownBasel Plattform» bietet die Chance, nicht nur die Gebäude und deren Technik, sondern auch die Nutzung und Bewirtschaftung in bisher unbekanntem Masse zu automatisieren und zu verbessern.

Partner-Team:
Amstein + Walthert, dormakaba, Kilchenmann, LEICOM, mivune, Siemens


Der sichere Umgang mit unseren Daten ist eine grosse Herausforderung. Im Gebäude “The Safe” wird dank “My Avatar for Public Privacy” der Umgang mit privaten Daten durch einen anonymisierten Avatar sicher und unkompliziert möglich – für den Nutzer wie auch den Gebäudebetreiber.

Partner-Team:
Kaulquappe, pom+, Securiton, Selmoni

Innovation Village

Interaktive Inszenierung der Produkte und Lösungen der Partner, neu mit Startup-Hub 
Swissbau Innovation Lab
Über 60 Partner präsentieren im Innovation Village ihre Digital Use Cases und bieten den Besuchern damit einen kompakten Überblick zu aktuellen Innovationen in den Bereichen Smart Building, Smart Connectivity, Smart Energy und Smart Services. Zukunftsgerichtete Jungunternehmen finden im Startup-Hub eine Plattform, um ihre Entwicklungen und Ideen vorzustellen.

Speakers-Corner

Live-Präsentationen aktueller Digital Use Cases der Branche

Die Partner präsentieren ihre Digital Use Cases in kurzen Pitches à 3 Minuten auf der Bühne des Speakers-Corner mitten auf dem Platz der Kommunikation. Anschliessend werden die Innovationen mit Fachexperten auf der Bühne diskutiert und in einen grösseren Kontext gesetzt. Powered by Innosuisse.

Satellite Partner

Digitale Innovation der Aussteller direkt am Messestand

Acht führende Firmen – sogenannte Satellite Partner des Swissbau Innovation Lab – rücken ihre Digitalen Lösungen am eigenen Messestand ins Rampenlicht und zeigen Ideen für das Bauen von Morgen. Diese digitalen Innovationen können während einer geführten Tour zu den Satellite Partnern entdeckt werden. Die Touren werden von einem Fachguide geführt und bieten einen hervorragenden Überblick zu neuen Technologien, Materialien, Systemen und Produkten.

Partner

Das Swissbau Innovation Lab wird gemeinsam mit über 60 Partnern aus Industrie, Forschung, Planung, Bau und Betrieb entwickelt und umgesetzt. Eine führende Rolle bei der Entwicklung der Inhalte übernimmt Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung als Main Partner Innovation, sowie Bauen Digital Schweiz und neu auch der SIA als Main Partner Transformation.

Main Partner Innovation

KTI

Main Partner Transformation

Network Partner

belimo automation ag         Debrunner Acifer Dormakaba Hilti Kilchenmann Securiton Siemens Swisscom

Research and Planning Partner

Start-up Partner

Satellite Partner

Supporting Partner

Materialpartner
Bauer        Eternit         JMT        Layher         Salathé Rentzel     Vitra        Wenger        Woertz

Projektleitung

Standarchitektur designed by


Testimonials

Marcel Schmuki
Marcel Schmuki, dormakaba, Leiter Marketing und Produktmanagement Schweiz:
«Die Swissbau Innovation Lab Workshops waren für uns eine hervorragende Networking-Plattform. Als beteiligtes Unternehmen waren wir von Anfang an einbezogen in die Entwicklung des Swissbau Innovation Lab. Dadurch war sichergestellt, dass wir unsere Vorstellungen und Ideen einbringen konnten und gemeinsam ein Besuchererlebnis der Digitalen Transformation geschaffen wurde, das aus der Praxis der Unternehmen kommt und hinter dem wir voll und ganz stehen.»
Thomas Schlierenzauer
Thomas Schlierenzauer, Hilti, Leiter Produktmarketing:
«Wir waren rund 20 Jahre nicht mehr an der Swissbau. Das Swissbau Innovation Lab hat uns 2018 zurück an die Messe geholt. Die damals meist gestellte Frage am Messestand war: Was macht Hilti hier? Jeder kennt uns als Bohrmaschinenhersteller. Jetzt sind wir plötzlich im Swissbau Innovation Lab und reden über digitale Transformation. Genau diesen Kontrast, diese Bühne und Veränderung in der Wahrnehmung haben wir uns gewünscht, um unsere innovativen Lösungen zu präsentieren.»
Andreas Jöhri
Andreas Jöhri, Ittenbrechbühl, Partner:
«Für uns als Architektur- und Planungsbüro war eine Messeteilnahme komplettes Neuland. Wir sind als grosses Architekturbüro in die digitale Transformation sehr stark involviert und versuchen, an der Front mitzuarbeiten. Dann hat sich die Chance ergeben, am Swissbau Innovation Lab zu partizipieren und zu zeigen, was wir aktuell machen. Wir konnten uns dadurch auch ausserhalb der gewohnten Planerkreise bewegen und mit anderen Innovationstreibern, Herstellern und Planern direkt in Kontakt treten.»
Annalise Eggimann
Annalise Eggimann, Innosuisse, Direktorin
«Aus meiner Sicht ist Innovation unverzichtbar, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind auch im Bausektor Megathemen. Innosuisse engagiert sich, weil das Swissbau Innovation Lab innovative Projekte aus der Bau- und Immobilienwirtschaft sichtbar macht und neue Kooperationen fördert. Durch die Partnerschaft stärken wir den direkten Kontakt mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der Branche, um wissenschaftsbasierte Innovation im Interesse von Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern und damit die Wettbewerbsfähigkeit von KMU in der Schweiz zu stärken.»

Kontakt

Kontakt

Claudia Guyaz
Claudia Guyaz
+41 58 206 22 48

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen