Blog

Ursula Renold

Ursula Renold studierte auf dem zweiten Bildungsweg Geschichte, Volkswirtschaft und Soziologie. 1998 promovierte sie in Geschichte. Seit 2010 ist sie Honorarprofessorin für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Ursula Renold leitete zwei Jahre lang die Handelsschule AKAD in Zürich. 1995 übernahm sie die Leitung des Bereichs Human Resources an der Frey Akademie Zürich, wo sie massgeblich an der Projektführung der Reform der kaufmännischen Grundausbildung beteiligt war. Von 2001-2005 war sie stellvertretende Direktorin des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT, von 2005 bis 2012 Direktorin.