18. – 21. Januar 2022

Nicht mehr Kleckern, sondern Klotzen

Publiziert am
05.11.2013
von
Solarzellen waren lange leistungsschwach, Module klein und die Systemkosten dafür hoch. Mit dem Klimawandel, dem Siegeszug der Photovoltaik, steigenden Energiepreisen und fallenden Kosten für solar erzeugten Strom ist ein Verzicht auf Solarfassaden nicht mehr begründbar: BIPV (Building integrated Photovoltaic Systems) heisst hier der rasch wachsende Zukunftsmarkt. 
Veröffentlicht unter:

Rezept mit vier Zutaten

Publiziert am
28.08.2013
von
Energiewende bedeutet: erneuerbare Energien ausbauen und Energieverbrauch senken. Auf diesen zwei Säulen basiert auch die Energiestrategie 2050 des Bundesrats. Mit Energiesparen beginnen wir am besten dort, wo wir mit verhältnismässig wenig Aufwand viel erreichen: im Gebäudebereich. Alles, was es dazu braucht, sind vier Zutaten.  
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Photovoltaik und Landschaftsschutz: Kein Widerspruch

Publiziert am
19.10.2011
von
Der Bundesrat hat sich wie Deutschland für den Atomausstieg entschieden. Bürgerliche Parteien nutzten diesen Entscheid, um damit den ungeliebten Natur- und Landschaftsschutz anzugreifen. In diese Debatte fiel im April die Meldung, dass die Schweiz 2010 4% mehr Strom als im Vorjahr verbraucht hatte, was 3/4 der Jahresproduktion des KKW Mühlebergs entsprach!
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Solarbranche fordert 20% Solarstrom bis 2025

Publiziert am
17.10.2011
von
In den aktuellen Diskussionen um Atomausstiegsszenarien wird die Photovoltaik immer erwähnt. Man attestiert ihr endlich eine massgebliche Bedeutung in der zukünftigen Stromversorgung, doch die zugrunde gelegten Potenziale sind in den meisten Fällen immer noch zu konservativ.
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare