18. – 21. Januar 2022

Die Rolle der Raumentwicklung für die Umsetzung der Agenda 2030

Die Raumentwicklung der Schweiz ist auf die Nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit trägt sie wesentlich zum Erreichen der Ziele bei, welche die Agenda 2030 setzt. Das Bundesamt für Raumentwicklung ARE ist unter anderem die Fachbehörde des Bundes für Fragen der Nachhaltigen Entwicklung. Diese vom ARE durchgeführte Veranstaltung zeigt, wie der internationale Zielrahmen der «Agenda 2030» mit der «Strategie Nachhaltige Entwicklung» des Bundes in den nationalen Kontext übersetzt wird. Die vorgestellten Massnahmen zeigen auf, wie eine clevere Koordination der Raum- und Verkehrsentwicklung eine Umsetzung in die Praxis ermöglicht, die nachhaltig wirkt.

Datum
Dienstag, 18. Januar 2022
Zeit
11:00 bis 12:00
Status
Buchbar
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location
Anmelden
11 nachhaltige Städte und Gemeinden

Referenten

Daniel Dubas
Delegierte des Bundesrats für Nachhaltige Entwicklung
Jacques Ducrest
Delegierte des Bundesrats für Nachhaltige Entwicklung
Stephan Scheidegger
stellvertretender Direktor, Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Isabel Scherrer
Sektionschefin Agglomerationsverkehr, Bundesamt für Raumentwicklung ARE

Be the first one to comment

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.