16. – 19. Januar 2024

Architekturvortrag 2022: «Real Spaces» Position, Process & Perspective

«Neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft» lautet das Motto der Swissbau 2022 – es zieht sich als roter Faden durch alle Gefässe: Messe, Swissbau Focus und Swissbau Innovation Lab. Das Motto ermöglicht eine neue Perspektive auf die aktuellen Themen der Bau- und Immobilienwirtschaft und legt das Fundament für ein neues Denken im Planen und Bauen; die Zukunft gehört der neuen Generation von Architekt/innen, Stadtplaner/innen und Haustechniker/innen bei welchen ein spürbarer Wertewandel stattfindet, die gewohnte Pfade verlassen und anders nach neuen Lösungen suchen.

Die Swissbau22-Podiumsveranstaltung bildet den Auftakt zur ersten Architekturwoche Basel unter dem Titel «Reale Räume». Reale Räume prägen das Leben eines jeden. In ihrer Komplexität wird erfahrbar, wie sich Globalisierung, Digitalisierung, Migration und Klimawandel auf unsere Lebensräume auswirken. Im Anschluss an Keynote Lectures diskutieren die international bekannten Architekt/innen von unterschiedlichen Standpunkten aus darüber, wie prozessorientiertes Denken, Planen und Bauen Blockaden auflösen und ineinandergreifen kann.

Sprache: Englisch

 

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

 

Datum
Donnerstag, 5. Mai 2022
Zeit
19:00 bis 20:30
Status
Beendet
Mit Live-Stream
Ja
Plattform
Platform
Swissbau Focus
Ort
Event location

Referenten

Fernando Romero
Architect & Owner of fr-ee Enterprise Mexico City
Shelley McNamara
Architect & Co-founder Grafton Architects, Dublin Ireland
Maria Lisogorskaya
Assemble London, Collective 'multi-disciplinary collective working across architecture, design and art’
Amy Perkins
Assemble London, Collective 'multi-disciplinary collective working across architecture, design and art’
Christian W. Blaser
Stiftungsratspräsident Architektur Dialoge

Moderation

Judit Solt
Dipl. Arch ETH SIA, Chefredaktorin TEC21, Zürich

Relevante Blog-Artikel

Genius Loci versus High-Tech: Wohnüberbauung Fehlmann-Areal, Winterthur 2010

Nicht nur die Pioniere der Nachhaltigkeit mit ausgeklügelten technischen Lösungen sollen hier zu sprechen kommen. Um das kluge, alte Wissen von den brachliegenden Qualitäten des Ortes soll es in...
Publiziert am 02.07.2013 von Bob Gysin

Was jetzt? Die Zukunft der Schweiz braucht ein Landgesetz!

Alle sind gegen die Zersiedelung. Alle stimmen ein ins helvetische Gewinsel, ins Gebarme um die Schönschweiz. Ein Hüsli mit Doppelgarage, eine Zweitwohnung plus Autobahnen, Shoppingcenter und einen Parkplatz will...
Publiziert am 25.03.2014 von Benedikt Loderer

Mit der richtigen Infrastruktur zu einer anwenderfreundlichen Elektromobilität

Angesichts der Energiestrategie 2050 gewinnt die Elektromobilität zunehmend an Relevanz. Was allerdings die notwendige Infrastruktur anbelangt, hat die Schweiz ihr Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Marco Piffaretti, Geschäftsführer der...
Publiziert am 12.12.2017 von Redaktion Swissbau

Zur Integration solarer Komponenten in die Architektur

Die Integration von Elementen zur Klimaregulierung in die Architektur ist kein neues Phänomen: Die Bewohner von Hyderabad in Westpakistan bauten Windfänger auf ihren Flachdächern, um über Kanäle die tieferliegenden...
Publiziert am 28.05.2013 von Guido Honegger

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt

CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.