3. – 6. Mai 2022

Schutzkonzept an der Swissbau 2022

SWISSBAU WIRD AUF MAI 2022 VERSCHOBEN

Die Swissbau 2022 kann nicht vom 18. bis 21. Januar stattfinden und wird auf 3. bis 6. Mai 2022 verschoben.

Hier geht es zur Medienmitteilung.

Die Corona Pandemie hat die Veranstaltungsbranche in den letzten Monaten vor besondere Herausforderungen gestellt. Die MCH Group hat seit Herbst 2021 bereits zahlreiche Grossveranstaltungen erfolgreich und sicher durchgeführt.

Die Swissbau 2022 wird vom 3. bis 6. Mai 2022 in Basel stattfinden.

Alle Details finden Sie auch in unseren Factsheets:

Das eng abgestimmte Vorgehen mit Behörden ermöglicht uns eine schnelle und flexible Reaktion auf sich verändernde Situationen. Das abgestufte Schutz- und Hygienekonzept können wir laufend anpassen.

COVID-19 TESTZENTRUM AN DER SWISSBAU 2022

Während der Swissbau werden wir für Sie in der Halle 2 ein Covid-19 Testzentrum betreiben. Sie können sich vor Ort einem Antigen-Schnelltest zum Selbstkostenpreis von CHF 20 unterziehen. Bitte reservieren Sie sich Ihren Termin online im Voraus. Das Testresultat ist in der Regel bereits nach 20 Minuten verfügbar; das Covid-Zertifikat (24 Stunden Gültigkeit) wird Ihnen per SMS, per E-Mail als QR-Code oder via Transfercode direkt auf Ihre Covid-App zugestellt.

Um bei einem spontanen Besuch (Walk-in) längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen sich bereits vor Anreise in einem offiziellen Testzentrum Ihrer Wahl testen zu lassen und mit einem gültigen Covid-Zertifikat anzureisen.

ÖFFNUNGSZEITEN SWISSBAU TESTZENTRUM

Dienstag, 18. Januar 2022 08.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 19. Januar 2022 08.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag, 20. Januar 2022 08.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 21. Januar 2022 08.00 - 18.00 Uhr

Für Aussteller ist das Testzentrum bereits am Montag, 17. Januar 2022 von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Die besonderen Öffnungszeiten für Aussteller können Sie dem Factsheet entnehmen (Seite 2).

Hier können Sie Ihren Termin im Voraus buchen.
Zum Vergrössern anklicken

Zutritt nur mit Covid-19-Zertifikat

Der Zugang zur Swissbau 2022 ist nur mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat möglich. Es gilt die 3-G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) sowie das Tragen einer Maske in den Messehallen.

  • Geimpft: Zugang bis 12 Monate ab vollständig erfolgter Impfung.
  • Genesen: Personen, die nachweisen, dass sie sich mit Sars-CoV-2 angesteckt haben und als genesen gelten; bis 12 Monate ab dem 11. Tag nach der Bestätigung der Ansteckung.
  • Getestet: Personen, die ein negatives Resultat eines der folgenden Covid-19-Tests vorweisen können:
    • PCR-Test 72 Stunden gültig ab Zeitpunkt der Probeentnahme;
    • Antigen-Schnelltest 24 Stunden gültig ab Zeitpunkt der Probeentnahme.

Laden Sie Ihr gültiges Zertifikat bei der Ticketregistrierung hoch oder halten Sie es beim Zutritt zur Messe bereit.

Allgemeine Hygienehinweise

Häufiges, gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife ist eine der besten Methoden, um die Verbreitung von Viren und Bakterien zu verhindern. Auch das regelmässige Händedesinfizieren hilft.

Die Messe Basel wird die Häufigkeit der Reinigung und Desinfektion ihrer Räumlichkeiten, insbesondere der häufig berührten Oberflächen und Gegenstände, erhöhen. Dazu gehören unter anderem Toiletten, Theken, Eingangs- und Ausgangsbereiche, Garderoben, Türklinken, Aufzugsverkleidungen, Treppengeländer, Rolltreppenhandläufe und technische Geräte. Im Eingangs- und Ausgangsbereich, in den sanitären Anlagen und in den Messehallen selbst werden zudem zahlreiche Dispenser mit Handdesinfektionsmittel aufgestellt.

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Mithilfe und freuen uns, Sie an der Swissbau 2022 in Basel willkommen zu heissen.

Herzliche Grüsse
Ihr Swissbau Team


Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der MCH Group.