18. – 21. Januar 2022

PROTOTYPEN FÜR DAS AREAL S-TATES

Kleine und mittelgrosse Projekte bestimmen einen grossen Teil des Bauvolumens in der Schweiz. S-TATES in Windisch AG vertritt mit seinen rund 3'800 m2 diese Areale und macht klar, welche Herausforderungen aktuell zu lösen sind. Es braucht neue Ansätze zur Transformation des Schweizer Gebäudeparks und die Prozesse müssen im Kontext der KMU-Landschaft neu gedacht werden. Zentrale Herausforderungen des Areals S-TATES sind die digitale Planung und Ausschreibung sowie einen ressourcenoptimierten Betrieb, welcher auf den Standort zugeschnitten ist. Gerade in kleineren Arealen braucht es adäquate Prozesse und Tools, um das Konzept der Kreislaufwirtschaft zu einer realistischen Vision weiterzuentwickeln.

Labor Partner:

DIE ZWEI PROTOTYPEN FÜR DAS AREAL S-TATES

Informieren Sie sich hier über die Themen der zwei Prototypen, welche für das Areal S-TATES durch die Partner erarbeitet wurden. Die Prototypen werden erstmals an der Swissbau in Basel im iRoom vorgestellt.


Prototyp «Future Simulator»

Toolbox für eine integrierte Potenzialanalyse

Moderation: Manuel Frey, Gruner

Partner:

Heute verfehlen viele Energiekonzepte die Zielwerte in der Praxis deutlich. Der «Future Simulator» liefert das Werkzeug, um diesen Performance Gap im Areal S-TATES vorzubeugen. Der Prototyp nutzt digitale Methoden, um über alle Phasen des Planungs-, Bau- und Betriebsprozesses das maximale Potential zu erschliessen. Als Toolbox zeigt er mit umfassenden Simulationen eine ideale Integration des Projekts in die gebaute Umwelt auf und ebnet damit den Weg für eine datengetriebene Entscheidungsfindung. Dabei werden die Wünsche von Auftraggeber und späterem Nutzer im Kontext einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsbewertung berücksichtigt. Mit Visualisierung als universelle Sprache werden die Resultate für Experten und Laien gleichermassen interaktiv erlebbar.


Prototyp «Digitaler Bauherren-Konfigurator»

Mit Daten zu faktenbasierten Entscheidungen

Moderation: Peter Staub & Isabel Gehrer, pom+

Partner:

Während dem Bauvorhaben werden viele unterschiedliche Fragen an den Bauherrn herangetragen. Insbesondere für private Bauherren und kleine KMU wie die S-TATES AG ist es eine grosse Herausforderung, zeitgerecht die richtigen Antworten zu finden. Oft sind die Konsequenzen der Entscheide auf den Lebenszyklus der Immobilien weder dem Bauherrn noch seinen Projektpartnern ausreichend bewusst. Der «Digitale Bauherren-Konfigurator» füllt genau diese Lücke und hilft dem Bauherrn, seine Anforderungen konkreter zu formulieren und Entscheide so zu fällen, dass der Lebenszyklus optimiert wird. Der Konfigurator führt Schritt für Schritt durch alle Fragestellungen und ermöglicht faktenbasierte Entscheidungen dank umfassenden Daten und Simulationen. Das «E-Wheel» ist ein integrierter Bestandteil und bietet ein Dashboard zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sowie den Kosten aller Planungsoptionen. Damit bildet es eine solide Grundlage für ein klimaneutrales Bauwerk.


IMMERSIVE SHOW IM IROOM – SIEBEN PROTOTYPEN FÜR DAS HIGH PERFORMANCE BUILDING

Der iRoom ist ein Kino mit einer 270-Grad-Grossleinwand, wo neue Ideen zum Leben erweckt werden. Erleben Sie hier die Prototypen der Partner live vor Ort und tauchen Sie ein in die Welt von morgen. Reservieren Sie sich Ihren Platz in der iRoom-Show, die Platzzahl ist begrenzt.

Jetzt Platz in iRoom Show reservieren

Zurück zur Übersicht