18. – 21. Januar 2022

DIE NEUEN MARKTPLÄTZE DER SWISSBAU CITY

In jeder Themenhalle befindet sich ein zentraler Marktplatz. Auf diesen Marktplätzen können sich die Communities treffen, sich austauschen und es kann praktisches Wissen vermittelt werden.

Die Umsetzung des Konzeptes erfolgt in enger Collaboration mit den Ausstellern, Branchenverbänden und weiteren Organisationen.

Im Speakers Corner auf den Marktplätzen können sich Aussteller mit Innovation Pitches präsentieren. Damit reagiert die Swissbau auf den Wunsch der Aussteller, nicht nur ihre Produkte am eigenen Stand zu zeigen, sondern auch ihre neusten Lösungen und Inhalte anhand konkreter Use Cases einem erweiterten Publikum vermitteln zu können. 

Auf jedem Marktplatz lädt ein stimmungsvolles Bistro zum aktiven Networking ein oder in ungezwungener Atmosphäre eine Pause einzulegen und das «Marktgeschehen» zu beobachten.. Buchbare All-In-Theken bieten den Ausstellern eine attraktive zweite Präsenz und ermöglichen neuen Ausstellern und Startups eine smarte Teilnahme.


VIER MESSETAGE MIT ABENDÖFFNUNG AM DONNERSTAG

Neu findet die Swissbau an vier Tagen statt; vom Dienstag, 18. bis Freitag, 21. Januar 2022 in Basel. Am Donnerstag, 20. Januar 2022 ist die Messe bis 20 Uhr geöffnet. Diese Abendöffnung bietet den Ausstellern die Chance ihre Kunden und weitere Besucher ausserhalb des regulären Messebetriebs zu treffen, zu bewirten und zu begeistern.


BESUCHERKOMMUNIKATION

Die Aktivitäten und Inhalte auf den Marktplätzen kommunizieren wir zielgruppengerecht nach Themenbereich vor, während und nach der Messe über alle Kanäle der Swissbau:

  • Print
  • Website Swissbau
  • Blogbeiträge
  • Eventkalender
  • Community Plattform Swissbau Innovation Lab
  • Newsletter / Online-Marketing
  • Social Media (LinkedIn, Twitter, Facebook)