18. – 21. Januar 2022

Nachhaltigkeit und Nachfragepräferenzen

Publiziert am
15.10.2012
von
Im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und Immobilien wird viel über Energie und Ökologie gesprochen, über neue Bautechniken und umweltfreundliche Materialien. Auch interessiert die Frage sehr, was Nachhaltigkeit für einen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit einer Immobilie hat; beispielsweise ob Minergie-Gebäude höhere Verkaufspreise erzielen?

Über den Wert der Nachhaltigkeit bei Immobilien: Der Economic Sustainability Indicator (ESI®)

Publiziert am
30.12.2011
von
Nachhaltigkeitsrelevante Merkmale beeinflussen den Wert von Immobilien. Ökonometrische Anlaysen des CCRS in Zusammenarbeit mit der ZKB und MINERGIE haben gezeigt, dass der Markt in den letzten Jahren bereit war, Minergie®-Einfamilienhäuser mit einem Aufpreis zwischen 4.9 und 7.0 Prozent und Eigentumswohnungen mit einem Aufpreis zwischen 0 und 3.5 Prozent zu honorieren.
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Energie und Klima

Gebäudelabels und Nachhaltigkeit: Gewinner und Verlierer

Publiziert am
29.09.2011
von
Mit Nachhaltigkeit und entsprechenden Gebäudelabels assoziert man hehre Ziele. Doch auch in diesem Bereich ist man nicht frei von ökonomischen Abhängigkeiten. So finden sich in der Schweiz beispielsweise am meisten Minergiebauten an ökonomisch privilegierten Standorten.

Attraktive Gebäude und Siedlungen - kann auf Nutzerinteressen Rücksicht genommen werden?

Publiziert am
31.08.2011
von
Was bedeutet «attraktiv»? Und wer bewertet, was attraktiv ist? In einer modernen Gesellschaft hat jeder Mensch einen anderen Anspruch an das Wohnen: der eine liebt die Loftwohnung, die andere den nichtmodernisierten Altbau oder das ehemalige Bauernhaus, für jemanden im Rollstuhl steigt die Attraktivität durch einen ebenerdigen und barrierefreien Zugang zum Gebäude. 

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare