18. – 21. Januar 2022

Swissbau Blog

Zurück zur Übersicht

Swissbau Focus: Impulse für die Bau- und Immobilienwirtschaft von morgen

Alle zwei Jahre wird der Swissbau Focus, Veranstaltungsplattform der Swissbau, zum Treffpunkt der Bau- und Immobilienbranche. Das vielfältige Veranstaltungsprogramm soll den interdisziplinären Austausch rund um das Thema «Neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft» fördern und inspirierende Lösungsansätze für die Herausforderungen von morgen aufzeigen. Der Swissbau Focus findet im Rahmen der Swissbau vom 18. bis 21. Januar 2022 in Basel statt.

Interdisziplinärer Austausch, Wissenstransfer und hochstehende Debatten – der Swissbau Focus ist das Format für Veranstaltungen und Networking und eines der Highlights der wichtigsten Schweizer Bau- und Immobilienmesse Swissbau. An über 80 Veranstaltungen diskutieren Expertinnen und Experten mit den Teilnehmenden über die aktuellen Herausforderungen und künftigen Trends der Branche. Mit seinem einzigartigen Rahmen vernetzt der Swissbau Focus Fachleute mit Meinungsführern der Schweizer Planungs-, Bau- und Immobilienbranche und ist somit von grosser Relevanz für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft.

Themenschwerpunkt: «Neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft»

Der Swissbau Focus 2022 wird unter dem Motto «Neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft» vom 18. bis 21. Januar 2022 über die Bühne gehen. Das Thema ist aktueller denn je, ist der Gebäudepark doch nach wie vor für über 40 Prozent des schweizerischen Primärenergieverbrauchs und rund einen Viertel der Schweizer CO2-Emissionen verantwortlich. Entsprechend gross sind die Hebel der Bauwirtschaft, um die Dekarbonisierung voranzutreiben. Damit der Verbrauch an Ressourcen nachhaltig reduziert werden kann, braucht es innovative Methoden und neue Konzepte. Besonders interessant für die Bauwirtschaft ist die Kreislaufwirtschaft. Gebäude sind nämlich nicht nur Verbraucher von Ressourcen, sondern auch ein riesiges, wertvolles Materiallager, das für künftige Bauprojekte auf unterschiedliche Weise genutzt werden kann. Der Swissbau Focus geht diesem und vielen weiteren Ansätzen auf den Grund und ist somit eine ideale Plattform, um Chancen, Herausforderungen und zukunftsweisende Innovationen zu thematisieren, um zu inspirieren und um Ideen weiterzuentwickeln.

Abwechslungsreiches Programm, hochkarätige Referentinnen und Referenten

In Co-Creation mit Branchenverbänden, Organisationen und Hochschulen hat die Swissbau ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm entwickelt. Sowohl Unternehmern als auch Architektinnen und Fachleuten der Branche dient der Swissbau Focus als wertvolle Wissensplattform. Ob Keynote Session, Workshop oder Panel Discussion – das profunde Know-how der über 300 Referentinnen und Referenten wird den Wissenstransfer beschleunigen und den Weg für neue Lösungsansätze bereiten.

Die Swissbau und ihre Partner konnten wiederum ausgewiesene Expertinnen und Experten gewinnen, die einen vertieften Einblick in verschiedene Themenbereiche und ihr Schaffen geben. Dazu zählen neben Schweizer Grössen wie Ron Edelaar (EMI Architekten), Jürg Grossen (Nationalrat und Präsident GLP) oder Heinrich Degelo (Inhaber Degelo Architekten) auch die Digitalisierungsexpertin Ilka May (CEO LocLab Consulting), der parametric design Pionier Fernando Romero aus Mexiko und Elizabeth Diller (Diller Scofidio + Renfro Architects) aus New York.

Zum ersten Mal wird der Swissbau Focus hybrid durchgeführt. Hybride Eventtechnik mit Live-Streaming und Chat-Funktion erlaubt die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen von überall her. Dies erhöht die Reichweite des Swissbau Focus.  Reservieren Sie sich bereits heute Ihren Platz in einer der zahlreichen Veranstaltungen.

Neues Inszenierungskonzept

2012 erstmals durchgeführt, hat sich der Swissbau Focus über die Jahre laufend weiterentwickelt. Unter der Federführung von Berrel Berrel Kräutler Architekten wird der Swissbau Focus neu ebenfalls nach der Idee «Swissbau City» umgestaltet. Mit einem neuen Standplatzierungskonzept und offenen Lounges werden noch mehr Kontakt- und Interaktionsflächen geschaffen, die den Austausch zwischen Partnern und Besuchenden fördern. Der Holzpavillon mit grosszügigem Bistro und Hospitality-Bereich wird ins Zentrum gerückt und geöffnet. Damit kann er neu noch besser als Networking-Zone genutzt werden.

Die Partner des Swissbau Focus

Leading Partner des Swissbau Focus 2022 ist wiederum der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA, der das Veranstaltungsformat auch inhaltlich massgebend mitprägt. Ebenso werden über 30 weitere Verbände, Organisationen, Bundesämter und Hochschulen der Bau- und Immobilienwirtschaft als Lounge oder Infopoint Partner vor Ort präsent sein.

Swissbau 2022 – die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz


Veranstalter
MCH Messe Schweiz (Basel) AG, Swissbau, CH-4005 Basel


Messedauer, Öffnungszeiten
Dienstag, 18., bis Freitag, 21. Januar 2022
Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr
Donnerstag Abendöffnung bis 20 Uhr


Eintrittsticket
Ticket kaufen oder Gutschein einlösen unter www.swissbau.ch/ticket


Alles auf einen Klick
Informationen zur Swissbau
Community Plattform Swissbau Innovation Lab
Veranstaltungskalender
Aussteller- und Produkteverzeichnis
Medienmitteilungen zur Swissbau
Bilder der Swissbau

 

Weiteres
Medienmitteilung als PDF
COVID Factsheets: Besucher und Aussteller

 

Swissbau
Christine Kern | Marketing & Communication
T +41 58 206 52 15 | M +41 79 341 00 56 | christine.kern@messe.ch | www.swissbau.ch
MCH Messe Schweiz (Basel) AG | Swissbau | CH-4005 Basel

Der Swissbau Blog ist eine dialogorientierte Online-Plattform für aktuelle Beiträge zur Bauwirtschaft in der Schweiz. Neben zahlreichen Beiträgen aus dem Themenspektrum des Swissbau Focus liefert er regelmässig interessante News und Hintergründe zur Baubranche bzw. zur Swissbau selbst. Informationen zur Autorenschaft finden sich im Impressum. Bitte beachten Sie zudem die Blog Policy.
Alle Beiträge des Autors anzeigen
Veröffentlicht unter:
Blog topics
Swissbau
Kommentar verfassen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Themen

Rubriken

Archive

Aktuelle Kommentare