Swissbau Innovation Lab

HEGIAS: Weltweit erstes Browser-CMS für Virtual Reality

Hegias
 
Hegias

Virtual Reality in der Baubranche dank weltweit erstem browserbasiertem CMS

Aktuelle Visualisierungsmöglichkeiten für Bauprojekte wie 2D- und 3D-Pläne, Modelle oder Beauty Renderings sind unbefriedigend. Sie sind statisch, örtlich gebunden, teuer und zeitaufwendig. Zudem ist mit solchen Methoden nur schwer vorstellbar, wie ein Gebäude einmal aussehen wird, und nicht selten entstehen dadurch Missverständnisse.

Mit Virtual Reality (VR) hingegen werden 3D-Visualisierungen und Miniatur-Modelle durch begehbare und immersive 360°-Welten ersetzt, in die man richtiggehend eintauchen kann. Planungsfehler werden so im frühen Stadium erkannt, die Visualisierung von BIM und der Verkaufsstart eines Objekts können bereits vor der Bauphase erfolgen. Damit lässt sich der Bau teurer Musterwohnungen vermeiden und Leerstände bei Bauabschluss reduzieren.

Manuell erstellte VR ist grundsätzlich immer noch teuer, statisch und zeitaufwendig. Mit der automatisieren CMS-Lösung von HEGIAS ist VR jedoch bis zu 100-mal günstiger, sehr schnell, flexibel und zudem intuitiv bedienbar. So kann man auch als Laie den Inhalt der virtuellen Realität selbst ändern.

 
Hegias 
 

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen