Swissbau

Bringt alles zusammen.

Die führende Fachmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Tiny House (Minihaus)

Tiny House
Neue Wohnformen, Aufstockungen, kleine Grundstücke und Verknappung von Ressourcen – das «Tiny House» von Holzbau Schweiz greift diese Herausforderungen auf – Natürlich in Holz. Umweltfreundlich, flexibel und günstig. Dies sind Argumente, welche, neben einem ausgeglichenen und angenehmen Wohnklima, für den nachwachsenden Baustoff sprechen.

Die Projektvorlage für das Minihaus entstand in einem begleiteten Studenten-Architekturwettbewerb an der Berner Fachhochschule (BFH) in Burgdorf im Rahmen einer Semesterarbeit. Für die Ausführung wurde das Projekt «Porch» der Architekturstudentinnen Antonella Carfi & Sela Farner ausgewählt. Die Ausführungsplanung und Realisation erfolgten durch die S. Müller Holzbau AG.

Der kompakte Zwei-Personen-Haushalt in Holzbauweise wurde in nur drei Tagen in der Messehalle aufgebaut. Am vierten Tag erfolgte der Abschluss der Innenausbauarbeiten. Das eingespielte Team von Projektleiter und Handwerkern ermöglichte die Einhaltung des straffen Zeitplans. Eine vorausschauende Planung und eine präzise Ausführung der vorfabrizierten Elemente waren die Voraussetzungen. In kürzester Zeit kamen die Installationspartner zum Einsatz. Während aussen die Fassadenmontage erfolgte, hatte der Innenausbau längst begonnen.

Nach der Messe erfolgt der Wiederaufbau des Kleinhauses an seinem definitiven Standort in Bazenheid (SG). Die Gegebenheiten der kleinen Bauparzelle waren wichtige Rahmenbedingungen für die beiden Architektinnen. Das Baugesuch für das Projekt wurde bewilligt und interessierte Käufer haben sich bereits gemeldet.

Das Kleinhaus ist zertifiziert mit den Labeln «Schweizer Holz» und «CO₂-Institut».






Standort: Halle 1.1, Stand D30

www.holzbau-schweiz.ch/swissbau

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen