Downloads

Mehrfamilienhaus-Überbauung «Tunaupark» in Reinach

Eine perfekte Familien-Oase im Süden des Kantons Aargau: In ländlich-idyllischer Lage nahe dem beliebten Ausflugsziel Hallwilersee und zugleich zentral gelegen – mit kurzen Wegen zu Schul- und Einkaufszentren sowie einer idealen ÖPNV-Anbindung – bietet die Mehrfamilienhaus-Überbauung «Tunaupark» in Reinach alles, was sich moderne Familien mit ökologischem Bewusstsein wünschen: Die neun Gebäude mit je sieben Wohnungen verfügen zum einen dank ihrer flexibel verschiebbaren Zwischenwände über die Möglichkeit, die Innenarchitektur der Wohneinheiten auf die individuellen Wünsche der jeweiligen Eigentümer optimal abzustimmen.

Zum anderen überzeugt die Überbauung mit einem nachhaltigen Energiekonzept: Hierzu tragen sowohl die Holzfenster mit Isolierverglasung als auch die Wärmepumpenheizung bei, bei deren Funktionsweise eine Kombination zwischen Radiatoren- und Bodenheizung möglichst ist.

Die gehobene Lebensqualität in der Überbauung «Tunaupark« garantiert nicht zuletzt auch ein hoher Schallschutz, für den schallgetrennte Betondecken sowie Trennwände in zweischaliger Ausführung – sowohl innerhalb der Wohnungen als auch zwischen Treppenhaus und Wohnungen – sorgen.

«Zu meiner Lehrzeit war Nachhaltigkeit kein Thema. Dafür hatten wir immer Arbeit, da alle zwei Jahre Ausbesserungen nötig waren.» sagt Philipp Müller im Interview mit der Swissbau.