Blog
Zurück zur Übersicht

Unser neues Eventkonzept: Das Swissbau Innovation Lab «on Tour»

Publiziert am 24.09.2020 von Rudolf Pfander, Messeleiter Swissbau
Halle 550
Swissbau Wir dürfen uns glücklich schätzen: Die Swissbau konnte im Januar 2020 noch vor Beginn der Corona-Krise in Basel stattfinden und ist uns allen als einer der letzten grossen Treffpunkte in guter Erinnerung geblieben. Die etablierten Eventkonzepte sind – wegen COVID-19 und generellen Trends in Marketing und Kommunikation – heute grundsätzlich in Frage gestellt. So können wir der Situation diesen Frühling auch etwas Positives abgewinnen: Im intensiven Dialog mit unseren Partnern haben wir mit dem Swissbau Innovation Lab «on Tour» ein neues Eventkonzept entwickelt, welches wir noch diesen Herbst lancieren. (Bild: Halle 550, Zürich)


Die zweite Durchführung des Swissbau Innovation Lab ging an der Swissbau 2020 als grosser Erfolg über die Bühne. Rund um die Plattform für digitale Transformation ist eine aktive und interessierte Community mit Partnern aus allen Bereichen der Bauwirtschaft entstanden. Die Partner, wie zum Beispiel IttenBrechbühl, Dormakaba, Hilti, maurusfrei Architekten oder Gruner, haben gemeinsam Innovationsprojekte für das Areal UptownBasel entwickelt, die im Januar 2020 im iRoom an der Swissbau erstmals öffentlich präsentiert wurden. Durch die intensive Zusammenarbeit haben sich die Teams besser kennengelernt, es sind reales Business und teilweise sogar Freundschaften daraus entstanden.

Neue Initiative zur Netzwerk-Pflege

Im Dialog mit unseren Partnern – in unzähligen Video-Calls aus dem Home-Office – wurde anschliessend das grosse Bedürfnis offensichtlich, die Ideen aus dem Swissbau Innovation Lab weiterzuführen. Das entstandene Netzwerk zu pflegen und die Community wieder zusammenzubringen, finden alle essenziell. Doch wie gelingt das in Zeiten von COVID-19? Die Lösung: Mit der neuen Initiative Swissbau Innovation Lab «on Tour»  vernetzen wir die Bau- und Immobilienbranche auch ausserhalb der Messetage. Dazu lancieren wir eine neue, digitale Community-Plattform und führen am Donnerstag, 26. November 2020 einen ersten Live-Event in Zürich in der Halle 550 durch. So wollen wir das Beste der digitalen und physischen Welt zusammenbringen und optimal miteinander kombinieren.

Digitale Community-Plattform

Die neue digitale Community-Plattform www.swissbauinnovationlab.ch bildet die Basis des Netzwerks und ermöglicht Know-how-Transfer und digitale Vernetzung. Mit der Plattform bieten wir ab Oktober 2020 einen Marktplatz für die Branche mit vielen Profilierungs- und Interaktionsmöglichkeiten. Sie setzt die Partner, ihre Innovationen und Digital Use-Cases online in Szene – kombiniert mit einer smarten Matchmaking-Plattform.

Konkrete Anwendungsfälle im Fokus

Mit dem Live-Event am Donnerstag, 26. November in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon ermöglichen wir den persönlichen Erfahrungsaustausch, vertiefte Einblicke in konkrete Themenfelder und eine individuelle Netzwerkpflege. In Kollaboration mit unseren Partnern rücken wir konkrete Lösungen und Anwendungsfälle in den Fokus und ermöglichen den direkten Erfahrungsaustausch. Die Besucher dürfen sich auf spannende Keynotes und Expertenpanels, gepaart mit praxisorientierten Workshops und Innovation Pitches der Partner freuen. Ein Marktplatz mit Ausstellung der Partner rundet das vielseitige Programm ab.

Hybrides Eventkonzept

Mit dem Swissbau Innovation Lab «on Tour» stellen wir uns den aktuellen Herausforderungen und bieten allen Teilnehmenden ein hybrides Eventformat. Am Live-Event kann vor Ort oder auch digital teilgenommen werden: Alle Inhalte werden online gestreamt und mit verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten kombiniert. Der Event wird selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsrichtlinien und Empfehlungen des Bundes respektive des Kantons Zürich durchgeführt.

Gemeinsam mit starken Partnern

Das Swissbau Innovation Lab «on Tour» wäre ohne starke Branchen-Partner nicht möglich. Bauen digital Schweiz/buildingSMART Switzerland und der SIA übernehmen als Main Partner bei der Entwicklung der Inhalte in Co-Creation eine führende Rolle. UptownBasel ist als Presenting Partner dabei und wir dürfen bei der Umsetzung auf das Know-How von unserem Technikpartner smARTec zählen. Es freut mich zudem ausserordentlich, dass wir den Live-Event am Donnerstag, 26. November in der neu renovierten Halle 550 in Zürich-Oerlikon durchführen können, welche durch Grosszügigkeit und industrielles Flair überzeugt.

Ich freue mich, Sie am 26. November – digital oder physisch – zum ersten Live-Event des Swissbau Innovation Lab «on Tour» begrüssen zu dürfen. Der Ticketshop für Veranstaltungsteilnehmende wird zusammen mit der Lancierung der neuen Community-Plattform Mitte Oktober 2020 aufgeschaltet.

Teilnahmemöglichkeiten für Partner

Sie möchten mehr erfahren? Gerne informieren wir Sie über Ihre Teilnahmemöglichkeiten als Partner. Das Factsheet und weitere Informationen finden Sie hier.
Rudolf Pfander

Rudolf Pfander

Seit 2006 trägt Rudolf Pfander die Gesamtverantwortung für die Swissbau. Alle zwei Jahre ist sie Inspirationsquelle, Austauschplattform und Innovationsradar für die Planungs-, Bau- und Immobilienbranche in der Schweiz. Die beiden Formate Swissbau Focus und Swissbau Innovation Lab runden das Erlebnis Swissbau erfolgreich ab: Zusammen mit Branchenverbänden, Institutionen und Hochschulen bietet der Swissbau Focus eine relevante Veranstaltungs- und Netzwerkplattform. Das im 2018 neu lancierte Swissbau Innovation Lab rückt das digitale Bauen ins Zentrum der Aufmerksamkeit und präsentiert innovative Ansätze.

Veröffentlicht unter:

Kommentar verfassen

 
 

 
Captcha
Datenschutz

Kommentare

  • 30.09.2020 14:47
    Hallo!
    Schöne Konzeptvorstellung, sehr interessant.
    Mit freundlichem Gruß,
    Christoph

Teilen Sie unsere Inhalte mit anderen