Downloads

Thementools für Nachhaltigkeit im Bauhauptgewerbe

Für eine nachhaltige Entwicklung auf der Baustelle brauchen die Bauunternehmer Antworten für den Alltag, um professionell handeln zu können. Der Schweizerische Baumeisterverband hat darum für seine Mitglieder Hilfsmittel für bisher drei Themenbereiche geschaffen. In enger Zusammenarbeit mit Schweizer Unternehmen wurden die Thementools «Energie», «Submission» und «Wasser» erarbeitet und von der Kommission für Umweltschutz des SBV begleitet. Hilfsmittel sind Checklisten, technische Blätter oder weitere Unterlagen. Die Tools haben verschiedene Schwerpunkte, werden aber konsequent gleich behandelt. Das heisst beispielsweise, dass eine Umweltmassnahme wirtschaftlich effizient umgesetzt wird, ohne dass dabei neue Gefährdungen für die Mitarbeiter entstehen.

Zum Thema «Energie» wurde eine Checkliste geschaffen, die viele Energiesparmöglichkeiten sowohl im Werkhof und bei den Gebäuden wie auch auf der Baustelle aufzeigt.
Das Thementool «Submission» bietet Hilfe bei der Integration einer nachhaltigen Entwicklung bei Ausschreibungen im Bauhauptgewerbe.

Für effiziente Massnahmen im Hinblick auf die Wasserqualität ist eine gute Zusammenarbeit von Bauherren, Planern und Ausführenden entscheidend. Das Thementool «Wasser» bietet Hilfsmittel für die Konkretisierung der verschiedenen Aufgaben sowie Beispiele für wirtschaftlich effiziente Massnahmen, welche die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden vollumfänglich gewährleisten. www.baumeister.ch/nachhaltigkeit

«Allein schon der Verzicht auf eine fossile Wärmeerzeugung und eine zeitgemässe Dämmung sind ein ausgezeichneter Beitrag zur Klima- und Energiewende.» Hier geht's zum Interview von Werner Messmer (Schweizerischer Baumeisterverband)